• Traumspielpark

Willkommen

Die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover gibt Ihnen hier einen Einblick in ihre Stiftungsaktivitäten, Projekte und Fördermöglichkeiten. 2004 gegründet übernimmt die Stiftung aktuell in mehr als 200 Projekten und Fördervereinbarungen gesellschaftliche Verantwortung. Sie ist ein verlässlicher Partner für Menschen, die in der Gegenwart und Zukunft etwas bewegen wollen. Das Fördergebiet umfasst weite Teile Niedersachsens, das Land Bremen und Ostwestfalen-Lippe. Es entspricht dem Geschäftsgebiet der Sparda-Bank Hannover. Auf diesem Gebiet hat die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover auch besondere Projekte ins Leben gerufen. „Gewaltfreies Lernen mit !Respect“, „Spielplatzaktionen", „Klassik in der Altstadt“ und „Sport vor Ort“ stehen für gesellschaftliches Engagement und gelebte soziale Verantwortung. Sinnvolle Hilfe aus der Region, für die Region.

Die Stiftung leistet mit ihren finanziellen Förderungen „Hilfe zur Selbsthilfe“. Verankert ist dieses Prinzip in der genossenschaftlichen Grundidee. Schnell und unbürokratisch hilft sie dort, wo Hilfe nötig ist. Machen Sie sich hier ein Bild über die Geschichte, Projektfelder und Tätigkeitsgebiete der Stiftung und erfahren Sie, wie Sie Fördermittel beantragen können.

Traumspielpark

Es ist erschreckend, in welchem katastrophalen Zustand sich viele Spielflächen befinden. Kommunen fehlt häufig das Geld, sie Instand zu halten. Nicht selten auf Kosten der Sicherheit. Kinder und Jugendliche brauchen viel Raum zum Spielen und Austoben. Immer Anlass, etwas zu tun.

weiter

!Respect Coaching

Die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover unterstützt !Respect e.V. in Niedersachsen, Bremen und Ostwestfalen-Lippe für Proventionsprojekte in Grundschulen. Die !Respect-Coaches vermitteln jungen Schülerinnen und Schülern in praktischen Übungen, wie sie im Schulalltag Konflikte lösen können.

weiter

Sport vor Ort

Das Sportförderprogramm „Sport vor Ort“ unterstützt die STIFTUNG Sparda-Bank Hannover gemeinsam mit der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung in Hannover. Der Stellenwert von Sportvereinen wird in den kommenden Jahren weiter steigen. Wichtige Aufgaben sind aktuell die Flüchtlingsintegration und die Bewältigung des demografischen Wandels. Aber leider sind heute nicht mehr alle Sportvereine finanziell gut ausgestattet.

weiter